Zustandsbesonderheiten


Unter Zustandsbesonderheiten sind Immobilienmerkmale zu verstehen, die augenscheinlich erkennbar sind und z.B. auf Baumängel und -schäden oder aufgelaufenen Modernisierungsstau zurückzuführen sind. Bei der Wertermittlung Ihrer Immobilie werden derartige Besonderheiten vom Gutachter aufgenommen, ihr Werteinfluss überschlägig geschätzt und gegebenenfalls weitergehende Fachuntersuchungen empfohlen.