Bauschäden


Beeinträchtigungen an baulichen Anlagen. Sie entstehend i.d.R. nach der Fertigstellung einer baulichen Anlage durch physikalische, chemische und biologische Einwirkungen, sowie als Folge von unterlassener Instandhaltung oder von Baumängeln.