Baulast


Eine Baulast ist eine im Bauordnungsrecht der meisten Bundesländer verankerte öffentlich-rechtliche Verpflichtung eines Grundstückseigentümers gegenüber der Baubehörde, bestimmte Dinge bezüglich eines Grundstücks zu tun, zu unterlassen oder zu dulden. Baulasten werden i.d.R. bei den Baubehörden im Baulastenverzeichnis verzeichnet. Beispiele: Abstandsflächenbaulast, Erschließungsbaulast, Vereinigungsbaulast, Stellplatzpflichtbaulast, etc.